CHAMPCAR/CART: Doppel-Weltmeister steigt zur Einweihung des neuen britischen Ovals wieder ins Champ Car

Englands Motorsportlegende Nigel Mansell, Ex-Formel 1 Weltmeister und CART Champion, wird anlässlich der Eröffnungszeremonie des Rockingham Motor Speedways am Samstag den 26 Mai, zum ersten Mal seit seinem CART Titelgewinn 1993 wieder ins...

Englands Motorsportlegende Nigel Mansell, Ex-Formel 1 Weltmeister und CART Champion, wird anlässlich der Eröffnungszeremonie des Rockingham Motor Speedways am Samstag den 26 Mai, zum ersten Mal seit seinem CART Titelgewinn 1993 wieder ins Cockpit eines Cha mp Cars steigen.

Auf dem neuen britischen Oval nahe Corby in Northhamptonshire findet am 22. September das erste Rennen der FedEx Championship Series in Großbritannien statt, das zugleich das erste Hochgeschwindigkeits-Ovalrennen in Großbritannien seit den Vorkriegs-Rennen in Brooklands sein wird . Der Rockingham Motor Speedway bietet den Fans Tribünensitzplätze rund um das 1,5 Meilen (2,414km) Oval.

Mansell, der in England noch immer als „Hero“ gilt, ist der einzige Pilot der Motorsportgeschichte, der in den beiden Top-Serien die Titel in aufeinanderfolgenden Jahren gewonnen hat. 1992 wurde er mit Williams Formel 1 Meister, 1993 wurde er CART Champion

-CART European-

Write a comment
Show comments
About this article
Series IndyCar
Drivers Nigel Mansell
Teams Williams